Gemeinschaftsraum

Im Zubau des FF Hauses wurde auch ein großer Aufenthaltsraum im Obergeschoß errichtet.
Dank der Unterstützung der Feuerwehr konnte gemeinsam mit der Dorferneuerung ein Gemeinschaftsraum geschaffen werden.
Bei diesem Projekt wurde um eine Förderung bei der NÖ Dorf- und Stadterneuerung angesucht.
Den neu gestalteten Gemeinschaftsraum konnte man zum ersten Mal bei der 125 Jahresfeier der FF Mollands/See besichtigen.

Des weiteren wurde eine moderne Audio und Videoanlage mit TV Anschluss und Großleinwand installiert.

Das Projekt wurde über die Dorf- und Stadterneuerung mit 4.500,– gefördert.