Dorferneuerung

Der Dorferneuerungsverein Mollands/See ist ein Unterverein des Dorferneuerungsvereines Schönberg.

Er wurde in der Sitzung vom 27.4.2007 gegründet. Erster Obmann und Initiator des Dorferneuerungsvereines Mollands/See war Hermann Knödlstorfer.
Weitere Gründungsmitglieder waren Mag. Ines Millbacher, Helmut Ebner, Rosa Burgstaller, Josef Aschinger und Johann Mayer.

Auf Initiative des Obmannes wurde mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde ein Leitbild für die Entwicklung des Ortes in den nächsten Jahren erstellt. Die Gemeinde Schönberg übernimmt auch die jährlichen Kosten für die Unterstützung durch die NÖ Dorferneuerung.

Dieses Leitbild wurde von der Bevölkerung in einem Infoabend, 3 Dorfgesprächen und einer Ortsbegehung erarbeitet.

Diese Leitbild können Sie hier ansehen: leitbild-mollands–see.pdf [5.982 KB]

Einige der im Leitbild genannten Ziele konnten schon erreicht werden, an einigen wird noch gearbeitet. Außerdem werden laufend neue Projekte erarbeitet und gerne werden vom Vorstand auch Anregungen aus der Bevölkerung entgegen genommen.